Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/duepfli

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
meine Familie.. oder was davon übrig ist

Meine Gedanken kreisen die ganze Zeit um meinen Vater. Er hat uns vor zwei Monaten verlassen, hat eine halbe Stunde bevor er ging gesagt, dass er nun eine Wohnung hat. Ich konnte ihm dies bis heute nicht verzeihen. Anscheinend hatter er während der Beziehung mit meiner Mutter eine andere Frau. Sie und ihre Familie waren einmal unsere besten Freunde. Ihre zwei Söhne verstanden sich super mit meinem Bruder. Alles war perfekt, bis mein Vater und sie ein Verhältnis hatten. Mein Vater blieb aber bei uns, weil meine Mutter Brustkrebs bekam und eine Zeit lang nicht für uns sorgen konnte.
Nun ist es so weit und mein Vater ist nicht mehr hier. Und er zeigte uns seine neue Beziehung zu eben dieser Frau, in dem er mit ihr an der Fasnacht durchs Dorf lief. Ein Schock, den ich nicht verarbeiten konnte. Anscheinend ist es zu viel verlangt, zuerst die Familien darüber zu informieren, dass sie nun ein Paar sind. Ist dies nicht schrecklich respektlos? Von einem Moment auf den anderen habe ich nun eine Stiefmutter und zwei Stiefbrüder... Von einem Moment auf den anderen zerfällt mein Leben in tausend Stücke. Ich weiss nicht, wie damit umgehen. Viele Fragen schwirren in meinem Kopf herum und ich kann es einfach nicht fassen. Es tut mir im Herzen weh, so etwas zu sehen...

18.2.10 19:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung